Regelfrage der Woche

Eine Spielerin hat ihren Ball markiert und aufgehoben. Statt ihn regelgerecht an die markierte Stelle zurückzulegen, lässt sie den Ball an dieser Stelle fallen.

Ihre Mitbewerberinnen meinen, jetzt müsse sie den Ball eben so spielen, das sei ohnehin straflos, weil sie durch das Fallenlassen des Balles keinen Vorteil gehabt habe.

Die Spielerin ist dagegen der Auffassung, sie müsse den Ball an die markierte Stelle legen und sich Strafschläge aufschreiben. Wer hat Recht?

Da liegen Sie genauso falsch wie die Spielerin.

Nach Regel 20-6 darf ein nicht korrekt ersetzter sowie an einem falschen Ort oder sonst wie nicht in Übereinstimmung mit den Regeln fallen gelassener oder hingelegter, aber nicht gespielter Ball straflos aufgenommen werden.

Danach ist in Übereinstimmung mit den Regeln zu handeln.

Da haben sie genauso unrecht wie die Mitbewerberinnen.

Nach Regel 20-6 darf ein nicht korrekt ersetzter sowie an einem falschen Ort oder sonst wie nicht in Übereinstimmung mit den Regeln fallen gelassener oder hingelegter, aber nicht gespielter Ball straflos aufgenommen werden.

Danach ist in Übereinstimmung mit den Regeln zu handeln.

Diese Antwort ist richtig.

Nach Regel 20-6 darf ein nicht korrekt ersetzter sowie an einem falschen Ort oder sonst wie nicht in Übereinstimmung mit den Regeln fallen gelassener oder hingelegter, aber nicht gespielter Ball straflos aufgenommen werden.

Danach ist in Übereinstimmung mit den Regeln zu handeln.

Tiger & Rabbit-Turnier

Am Sonntag, 8. Oktober, 10 Uhr, findet das dritte und letzte Tiger & Rabbit-Turnier 2017 statt. Wer mitmachen möchte, bitte im Sekretariat oder per Mail anmelden.   

Bahn frei am 02. Oktober

Jeden zweiten Montag ab 16 Uhr werden die Bahnen 1-5 gesperrt, und erfahrene Spieler stehen bereit, die einen begleiten und wertvolle Tipps geben. Wer also am 02. Oktober mitspielen will, bitte im Sekretariat bis 12 Uhr anmelden. Wir bitten unsere anderen Mitglieder um Verständnis, dass sie an diesem Tag ab 16 Uhr die Runde auf Bahn 6 beginnen.   

Ergänzungen zu Mitgliedstarifen

Der Vorstand hat ergänzende Regelungen zu den Tarifen Zweitmitgliedschaft, Fernmitgliedschaft und den Einsteiger-Tarif vorgenommen. Sie sind unter der Rubrik "Mitglied werden", dann "Jahresspielgebühren und Mitgliedsbeiträge" nachzulesen. Wir bitten um Beachtung!  

Achtung Gefahr!

Die Umrandung des Teiches an der Bahn 18 wurde neu mit Steinen angelegt. Derzeit dürfen die Steine nicht betreten werden! Es besteht die Gefahr des Abrutschens, sowohl für Menschen als auch für Steine. Der gefährdete Bereich, der komplette Teich, ist mit Warnschilder gekennzeichnet. Wir bitten dringend um Beachtung! Vielen Dank.   

Jugendtraining beginnt wieder

Die Sommerpause ist vorüber: Ab Montag, 11. September, startet wieder das Jugendtraining. Jeweils am Montag (mit Dirk und Florian), am Dienstag (mit Wolfgang) und am Freitag (mit Florian), von 17-18.30 Uhr.