Barrys Saison-Opening ein voller Erfolg

Das Saison-Opening im Pro-Shop ist immer etwas Besonderes: Lorna und Barry Higgins präsentierten Neuheiten und servierten Kulinarisches. Foto: Golfclub Reutlingen-Sonnenbühl e.V.

Zwei Tage lang servierten Lorna und Barry Higgins den Mitglieder Neuheiten und Kulinarisches

Barry gehört zum Golfclub Reutlingen-Sonnenbühl wie die Sonne zur Schwäbischen Alb. Seit über 25 Jahren verhilft er Generationen von Golfern zu Erfolgen bei dieser wunderbaren Freizeitbeschäftigung. Legendär sind auch sein jährliches Pro-Shop-Turnier und die Schlägertesttage auf der Driving Range.

Ein weiteres Highlight jedes Jahr ist sein Saison-Opening. Zwei Tage lang präsentierte Barry mit seiner Frau Lorna den Mitgliedern und Gästen die neuesten Produkte in seinem umfangreichen Sortiment. Ob Polos in den Saisonfarben, schicke Hosen, funktionale Windbreaker oder die neuesten Schuhmodelle: Alles konnte begutachtet und probiert werden. Auch die nächste Schlägergeneration von Callaway, Taylormade und Co. war vorrätig und konnte einer ersten Prüfung unterzogen werden.

Doch neben Ausprobieren und Fachsimpeln ist schon Tradition der kulinarische Service der Familie Higgins. Es gab Häppchen zu verkosten, Flüssiges mit und ohne Alkohol wurde ausgeschenkt und am Samstag als das Wetter mitmachte, standen Tische und Bänke draußen und die Golfer feierten den Saisonauftakt mit Barry bis in den Abend hinein. Und am Ende hieß es wie schon die Jahre zuvor: „Barry! Das war super!

Halfway-Haus geöffnet

Liebe Mitglieder und Gäste, das Halfway-Haus, sowie die Toilette am Halfway sind wieder geöffnet.  

Sperrung der L 382 „Stuhlsteige“ zwischen Pfullingen und Sonnenbühl

PRESSEMITTEILUNG
Die Stürme der vergangenen Woche haben im Pfullinger Stadtwald ihre Folgen hinterlassen. Im Bereich der „Stuhlsteige“ kam es zu größeren Sturmwürfen. Die Feuerwehr Pfullingen musste ausrücken, um Bäume von der Fahrbahn zu entfernen. Um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten, arbeitet das Kreisforstamt das Sturmholz in Abstimmung mit dem Kreisstraßenbauamt auf. Für diese anspruchsvollen und gefährlichen Arbeiten ist eine Vollsperrung der L 382 „Stuhlsteige“ zwischen Pfullingen und Sonnenbühl-Genkingen für den Zeitraum vom 18. März bis 5. April erforderlich. Die Sperrrung gilt für den gesamten Zeitraum. Eine Umleitung ist ausgeschildert.
Landkreis Reutlingen, den 13. März 2019  

Barrys Demo-Tage im April: Testen, testen, testen...

Die Saison hat begonnen und die spannende Frage jedes Jahr lautet: Was gibt es Neues auf dem Golfmarkt? Driver, die den Ball noch weiter befördern, Putter, die den Ball noch zielsicherer ins Loch befördern! Im April präsentiert unser Pro Barry Higgins mit den Fachleuten von Callaway, Taylormade und Ping die Neuheiten: 13. April - Callaway-Demo von 10-16 Uhr, 14. April - Taylormade-Demo von 10-16 Uhr und am 26. April Ping-Demo von 14-18 Uhr. Also nichts wie hin und ausprobiert!  

Neue Golfregeln im Video

Die neuen Golfregeln beschäftigen die Golfspielerinnen und Golfspieler. Von Expert Golf gibt es ein Video, in dem die 20 wichtigsten Regeln kurz und einprägsam vorgestellt werden. Zum Video bitte auf diesen Link klicken: https://www.youtube.com/watch?v=ze8V0cCr5j4   

Ausweise 2019

Die DGV-Ausweise & Bag Tags für 2019 sind eingetroffen und können ab sofort im Sekretariat abgeholt werden.  

Restaurant am Golfplatz ab Mittwoch, 6. März, wieder geöffnet

Am Mittwoch, 6. März, öffnet Bruno der Butler wieder das Restaurant am Golfplatz. Die Öffnungszeiten im März sind jeweils von 12 bis 20 Uhr, montags und dienstags bleibt im März geschlossen.  

Mitgliederversammlung am Mittwoch, 27. März 2019

Die Mitgliederversammlung des Golfclubs Reutlingen-Sonnenbühl e.V. ist für Mittwoch, 27. März, 19 Uhr, in der Brühlhalle in Genkingen, Hauffstraße 14 festgesetzt. Auf der Tagesordnung steht die Wahl eines neuen Vorstands. Bitte merken Sie sich den Termin vor! Die Einladungen gehen Ihnen fristgerecht zu.   

ACHTUNG Spam-Mails unterwegs

Liebe Mitglieder,
momentan häufen sich Fälle, in denen unter der Mailadresse von Bernd Ruof oder der des Clubs Spam-Mails versendet werden, in denen sie aufgefordert werden, Dateien zu öffnen und Rechnungen zu bezahlen. Es handelt sich hier eindeutig, um Fake-Mails, die dazu dienen, einen Virus auf ihrem Rechner zu implantieren. Der Golfclub weist darauf hin, dass die Jahresrechnungen erst im Januar verschickt werden. Sollten sie jetzt schon überwiesen haben, weist die Bank darauf hin, dass die Überweisung bis zu acht Wochen später noch rückgängig gemacht werden kann.

Bernd Ruof
Clubmanager