Golf & Wellness auf der CMT Stuttgart

Ein Höhepunkt jagt den nächsten.
Zuerst kommt Weihnachten, dann steht Silvester auf der To-Do-Liste und vom 17. bis 20. Januar 2019 öffnet die CMT mit dem Schwerpunkt Golf- und Wellness in der Landesmesse Stuttgart ihre Tore. In Halle 10, wo diese Themen gezeigt werden, wird es auch baulich einige Überraschungen geben. Man darf gespannt sein.

Was dort an Infos und Unterhaltung konkret geboten wird, steht in einem Schreiben des BWGV, dem unser Mitglied Otto Leibfritz als Präsident vorsteht. So viel vorweg: Es gibt zahlreiche Veranstaltungen und Wettbewerbe, bei denen es sich lohnt, dabei zu sein. Ganz zu schweigen von den vielen interessanten Angeboten in Sachen Golf-Kleidung, Ausrüstung und Accessoires. In diesem Zusammenhang noch ein Tipp. Ruhig auch bei Barry im Proshop nachfragen. In der Regel macht er einen ähnlich attraktiven Preis, wie er auf der Messe geboten wird. Weiter gibt es in der BWGV-Info zur CMT einen Link, über den Eintrittskarten für die Messe zu vergünstigten Konditionen bestellt werden können.

Hier geht’s auf die Homepage des BWGV und direkt zur Info: https://www.bwgv.de/nachrichten/artikel-lesen/article/cmt-sonderausstellung-golf-wellnessreisen-eroeffnet-vom-17-bis-20-januar-die-golfsaison-2019.html?cHash=0f402060fb2d2c13c6c01db4611f6b13

Auch der GC Reutlingen-Sonnenbühl wird sich mit einem Stand in Halle 10 präsentieren. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen, auf ein Glas Wein oder einen Cappuccino vorbeizuschauen. Für das leibliche Wohl auf dem großen Gemeinschaftsstand vieler Golfclubs aus Baden-Württemberg wird ein guter Bekannter verantwortlich sein. Bruno der Butler und sein Team sind vom BWGV beauftragt worden, die Messebesucher und das Personal auf den Messeständen nach allen Regeln der Kunst zu verwöhnen. An jedem Tag wird neben dem Clubsekretariat ein Mitglied des Präsidiums dabei sein. Also gleich im Kalender eintragen und vorbeikommen.

Auch an dieser Stelle wünscht der Golfclub auf der Sonnenalb besinnliche Festtage, einen guten Rutsch ins neue Jahr und für 2019 Gesundheit, Glück und ein allseits schönes Spiel.

Halfway-Haus geöffnet

Liebe Mitglieder und Gäste, das Halfway-Haus, sowie die Toilette am Halfway sind wieder geöffnet.  

Sperrung der L 382 „Stuhlsteige“ zwischen Pfullingen und Sonnenbühl

PRESSEMITTEILUNG
Die Stürme der vergangenen Woche haben im Pfullinger Stadtwald ihre Folgen hinterlassen. Im Bereich der „Stuhlsteige“ kam es zu größeren Sturmwürfen. Die Feuerwehr Pfullingen musste ausrücken, um Bäume von der Fahrbahn zu entfernen. Um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten, arbeitet das Kreisforstamt das Sturmholz in Abstimmung mit dem Kreisstraßenbauamt auf. Für diese anspruchsvollen und gefährlichen Arbeiten ist eine Vollsperrung der L 382 „Stuhlsteige“ zwischen Pfullingen und Sonnenbühl-Genkingen für den Zeitraum vom 18. März bis 5. April erforderlich. Die Sperrrung gilt für den gesamten Zeitraum. Eine Umleitung ist ausgeschildert.
Landkreis Reutlingen, den 13. März 2019  

Neue Golfregeln im Video

Die neuen Golfregeln beschäftigen die Golfspielerinnen und Golfspieler. Von Expert Golf gibt es ein Video, in dem die 20 wichtigsten Regeln kurz und einprägsam vorgestellt werden. Zum Video bitte auf diesen Link klicken: https://www.youtube.com/watch?v=ze8V0cCr5j4   

Ausweise 2019

Die DGV-Ausweise & Bag Tags für 2019 sind eingetroffen und können ab sofort im Sekretariat abgeholt werden.  

Restaurant am Golfplatz ab Mittwoch, 6. März, wieder geöffnet

Am Mittwoch, 6. März, öffnet Bruno der Butler wieder das Restaurant am Golfplatz. Die Öffnungszeiten im März sind jeweils von 12 bis 20 Uhr, montags und dienstags bleibt im März geschlossen.  

Mitgliederversammlung am Mittwoch, 27. März 2019

Die Mitgliederversammlung des Golfclubs Reutlingen-Sonnenbühl e.V. ist für Mittwoch, 27. März, 19 Uhr, in der Brühlhalle in Genkingen, Hauffstraße 14 festgesetzt. Auf der Tagesordnung steht die Wahl eines neuen Vorstands. Bitte merken Sie sich den Termin vor! Die Einladungen gehen Ihnen fristgerecht zu.   

ACHTUNG Spam-Mails unterwegs

Liebe Mitglieder,
momentan häufen sich Fälle, in denen unter der Mailadresse von Bernd Ruof oder der des Clubs Spam-Mails versendet werden, in denen sie aufgefordert werden, Dateien zu öffnen und Rechnungen zu bezahlen. Es handelt sich hier eindeutig, um Fake-Mails, die dazu dienen, einen Virus auf ihrem Rechner zu implantieren. Der Golfclub weist darauf hin, dass die Jahresrechnungen erst im Januar verschickt werden. Sollten sie jetzt schon überwiesen haben, weist die Bank darauf hin, dass die Überweisung bis zu acht Wochen später noch rückgängig gemacht werden kann.

Bernd Ruof
Clubmanager