Inklusives Get-together im GC Reutlingen-Sonnenbühl (Quelle: BWGV)

alle Teilnehmer am Get Togehter Golf und Inklusion. Foto: BWGV

Jenny...

und Niko in Action

Am Dienstag den 21. Juli 2020 fand im GC Reutlingen-Sonnenbühl ein von BWGV-Präsident Otto Leibfritz initiiertes Get-together ehemaliger und aktueller Leistungssportler unter dem Motto „Golf und Inklusion“ statt.

Teilnehmer waren u.a. Hansi Müller, langjähriger Spieler des VfB Stuttgart und Fussball-Europameister, der ehemaliger Olympionik Willi Maier, Paralympics Goldmedaillen Gewinner Niko Kappel, Nationalspielerin Jennifer Sräga, Deutsche Meisterin der Golfer mit Behinderung von 2017, sowie Klaus Sattler, der ehemalige PR-Chef von Lotto Baden-Württemberg.

Vom gastgebenden GC Reutlingen-Sonnenbühl spielten Präsident Matthias Eschle, Clubmanager Norbert Zimmermans, dessen Vorgänger Bernd Ruof sowie mehrere Clubmitglieder mit.

Der BWGV als Organisator der Veranstaltung war durch Präsident Otto Leibfritz, die Leistungssportkoordinatorin und ehemalige österreichische Tourspielerin Nina Mühl sowie durch Constanze Tochtermann, Mitarbeiterin im Bereich Marketing- und Öffentlichkeitsarbeit, vertreten.

Last not least war vom Reutlinger General-Anzeiger der Sportredakteur Frank Pleyer mit von der Partie!

Durch das gemeinsame Golfspiel von groß – z. B. Hansi Müller - und klein – Jennifer Sräga und Niko Kappel – wurde der Begriff der Inklusion so richtig mit Leben erfüllt. Es zeigte sich einmal mehr, dass die Sportart Golf, bei der durch das Handicap unterschiedliche Leistungsstärken vergleichbar gemacht werden, ganz besonders für inklusive Projekte geeignet ist.

Niko Kappel hat erst vor kurzem seine Platzreife gemacht und ist höchst ambitioniert was die Verbesserung seines 54er-Handicaps angeht. Jenny Sräga spielt bereits seit sie 8 Jahre alt ist Golf und hat mittlerweile ein Handicap von 4,4. Und Hansi Müller, der vor knapp drei Jahren mit dem Golfspiel begonnen und diesen Sport lieben gelernt hat, weist ein Handicap von 28,0 auf.

Es war toll, all die verschiedenen Charaktere mit ihren unterschiedlichen Spielstärken auf dem Platz zu erleben zu dürfen und zu sehen, wie das gemeinsame Golfspiel und die Freude daran zum verbindenden Element wurden.

Gespielt wurde in Zweier-Teams im Vierball-Bestball Modus. Gewinnen konnten mit 52 Nettopunkten die ehemalige österreichische Tourspielerin Nina Mühl mit Ihrem Teampartner Niko Kappel, der als Kugelstoßer auch den richtigen „Dreh“ im Golf bereits in kürzester Zeit raus hat. Auf Platz zwei landeten Willi Maier und Horst Keller vom gastgebenden Golfclub Reutlingen-Sonnenbühl mit 46 Nettopunkten. Den dritten Platz sicherten sich Torben Binanzer (GC Reutlingen-Sonnenbühl) und Klaus Sattler (GC Schönbuch) mit 44 Nettopunkten.

Der Dank geht an den Golfclub Reutlingen für die Einladung und die tolle Gastfreundschaft sowie an das Team des Gambero Rosso für die leckere Bewirtung.

SilverCup Finale - Nachholtermin steht fest!

Aufgrund der schlechten Wettervorhersage, wurde das SilverCup Finale verschoben! Neuer Termin: Samstag, 24. Oktober! Eine neue Meldeliste ist im Clubhaus ausgehängt.

  

Beginn der Wasserleitungsverlegearbeiten "Am Trieb"

Am Montag, 08. Juni beginnen die Arbeiten zur Neuverlegung der Wasserleitung in der Straße "Am Trieb" im Ortsteil Undingen in Richtung Golfplatz. Die Straße muss für die Arbeiten für einen Zeitraum von ca. 3 Monaten voll gesperrt werden. Es erfolgt eine örtliche Umleitung über die parallel verlaufende Mühlstraße. (Amtsblatt Gemeinde Sonnenbühl)

  

Corona Special Mitgliedschaft

Unsere einmalige Aktion im Jahr 2020. Für 449 Euro nach Herzenslust bis zum Jahresende golfen.

Voraussetzung: Einsteigertarif für 2021 festmachen. Dieser Tarif gilt ausschließlich als Spielberechtigung auf unserem Platz im Jahr 2020. Es wird kein DGV Ausweis zur Verfügung gestellt. Mit dem Einsteigertarif in 2021 wird der DGV Ausweis gestellt.

  

Wichtige Info: Halfway House geöffnet - Getränkeautomat in Betrieb

Der Getränkeautomat ist ab sofort in Betrieb und das Halfway House ist geöffnet.

Unsere Gastronomie Gambero Rosso ist Eigentümer und Betreiber des Getränkeautomaten.

Folgende Getränke sind erhältlich:

  • Bier Fürstenberg 0,33l 2,50 EUR
  • Mineralwasser medium 0,5l 2,00 EUR
  • Mineralwasser still 0,5l 2,00 EUR
  • Coca Cola 0,5l 2,00 EUR
  • Spezi 0,5l 2,00 EUR
  • Apfelschorle 0,5l 2,00 EUR

Die Bezahlung ist nur mit Münzgeld möglich. Scheine oder Karten werden nicht akzeptiert.

  

COVID-19 Richtlinien & Platzregeln

Platzregeln aktualisiert: Die Schaumstoffeinsätze wurden entfernt, der Flaggenstock darf wieder berührt und gezogen werden und die Bunkerrechen liegen wieder aus. Platzregeln C 6., C 7., und C 8. verlieren ihre Gültigkeit.

Liebe Mitglieder & Gäste,
für einen geregelten Spielbetrieb unter den Anforderungen des Gesundheitsschutzes (COVID-19) bitten wir folgende COVID-19 Richtlinie und Platzregeln auf unserer Golfanlage zwingend zu beachten.

  

Ristorante "Gambero Rosso" am Samstag geschlossen

Das Restaurant am Golfplatz "Gambero Rosso" ist am kommenden Samstag, 26. September geschlossen. Wirt Marcello bittet um Verständnis!

  

Audi Ladies Cup - FINALE

Am Mittwoch den 07. Oktober 2020 findet im Rahmen des Damengolfes das Abschluss-Turnier des ALC statt. Hier finden Sie die Ausschreibung.

  

"Bahn frei" - für Anfänger

Für alle Neueinsteiger, die ihre Platzreife erworben haben oder für die, die sich noch ein wenig unsicher fühlen auf dem Platz, ist am Montag, 21. September, ab 17 Uhr, unsere Aktion "Bahn frei". Bis 20 Uhr sind die Bahnen 1-5 für die Neu-Golfer reserviert. Begleitet werden Sie von einem erfahrenen Golfer, der wichtige Tipps für das Verhalten auf dem Platz gibt. Wer also mitspielen will, bitte im Sekretariat bis 12 Uhr anmelden.