Stippvisite der Ladies Golf Tour-Macherin

Überraschender Besuch im GC Reutlingen-Sonnenbühl: Nanett Ewald, Geschäftsführerin Finest Moments und Organisatorin der Ladies Golf Tour besuchte unseren Club und tauschte sich mit der AK 50 Teamchefin Brigitte von Wittich (links) und Präsident Matthias Eschle aus. Foto: Golfclub Reutlingen-Sonnenbühl e.V.

Nanett Ewald im Golfclub Reutlingen-Sonnenbühl – Nachmeldungen möglich für Turnierserie
In gut einer Woche ist es wieder soweit: Der zweite Turniertag für die Peter-Hahn-Serie steht im Golfclub Reutlingen-Sonnenbühl auf dem Programm. Die Ladies Golf Tour befindet sich nunmehr im achten Turnierjahr. Die Tour lockt mit feinen Markenpartnern, exklusiven Reisekooperationen, attraktiven Preisen und Tee-Off-Geschenken. 2019 gehen rund 4000 Teilnehmerinnen an den Start.

Um sich ein Bild vor Ort zu machen, besuchte am Samstag, den 11. Mai, die Geschäftsführerin der Eventagentur „Finest Moments“, Nanett Ewald, unseren Club und sprach mit AK 50-Team-Captain Brigitte von Wittich und Präsident Matthias Eschle.

Die Veranstalterin der bundesweit erfolgreichen Peter-Hahn-Turnierserie hatte gute Nachrichten im Gepäck: Nachmeldungen zur Teilnahme sind wieder möglich. Auch die nachgemeldeten Damen erhalten jeweils ein Poloshirt. Für den kommenden Turniertag wurde dem Club zudem ein weiteres Startgeschenk zugesichert.

Außerdem berichtete sie, dass zur Abschlussveranstaltung in Zell am See auch Golfer und Golferinnen mitkommen dürfen, die nicht an der Tour teilgenommen haben.

Liebe Golfdamen, es lohnt sich also mitzuspielen! Hochwertige Preise und Reisen gibt es zu gewinnen – ausführlich nachzulesen im Journal „Finest Moments“, das im Sekretariat aufliegt oder im Internet unter ladiesgolftour.de/finest-moments-magazin/Finest-Moments-2019/HTML/

Alles Handicap oder was?

Gerüchteweise hat man schon davon gehört: Demnächst soll jede gespielte Golfrunde als vorgabenwirksam gelten – auch wenn man nur mit Freunden zum reinen Vergnügen unterwegs ist. Wie kann das sein, fragt die verunsicherte Golferin den noch viel mehr verunsicherten Golfer? Gemach gemach, sagen die abgeklärten Zeitgenossen. Nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wurde. Gegen aufkommende Schnappatmung hilft ein Blick auf die Internetseite des DGV. Zur Klärung soll nachfolgender Beitrag dienen, den wir auf www.golf.de gefunden haben.   

Race to Sonnenbühl gestartet

Die ersten beiden Turniere des Race to Sonnenbühl sind gelaufen: 32 folgen noch. Den aktuellen Stand finden Sie auf der Homepage unter Race to Sonnenbühl. Bitte dazu anmelden und auf den Pfeil klicken. Außerdem finden Sie die Ergebnisse auf den Bildschirmen im Büro und Restaurant und am Schwarzen Brett im Zwischengang (Stirnseite)!  

Sonderplatzregel im Mai: Schadstellen durch Trockenheit auf dem Fairway

Durch Trockenheit verursachte Schadstellen auf allen kurz gemähten Flächen (Fairway, Vorgrün) sind Boden in Ausbesserung, von denen ein Spieler straflos Erleichterung gemäß Regel 16 erhält, wenn der Ball die Stelle berührt oder auf einer solchen Stelle liegt. Der Spieler darf den ursprünglichen oder einen anderen Ball droppen und ihn aus folgendem Erleichterungsbereich spielen: Bezugspunkt ist der nächstgelegene Punkt vollständiger Erleichterung auf der selben kurz gemähten Fläche (Fairway, Vorgrün), auf der ein Ball liegt. Die Größe des Erleichterungsbereichs beträgt eine Schlägerlänge gemessen vom Bezugspunkt aus. Der Erleichterungsbereich darf nicht näher zum Loch liegen als der Bezugspunkt. Erleichterung wird nicht gewährt, wenn nur der Stand des Spielers betroffen ist. Strafe für Verstoß gegen Platzregel:
Grundstrafe (2 Schläge im Zählspiel)   

Gruppentraining bei Thilo Greiner

Termine für Gruppentraining bei Pro Thilo, jeweils von 18:30 - 20:00 Uhr.
Pitch, Chip, Putt:
Mittwoch, 29. Mai
Die Trainingseinheiten können am Schwarzen Brett im Clubhaus oder direkt per Mail unter thilo.greiner@gmx.de gebucht werden: Preis pro Person: 25.-€ Teilnehmerzahl: 4-10 Personen.   

"Bahn frei" am 3. Juni

Für alle Neueinsteiger, die ihre Platzreife erworben haben oder für die, die sich noch ein wenig unsicher fühlen auf dem Platz, ist am Montag, 3. Juni, ab 17 Uhr, unsere Aktion "Bahn frei". Bis 20 Uhr sind die Bahnen 1-5 für die Neu-Golfer reserviert. Begleitet werden Sie von einem erfahrenen Golfer, der wichtige Tipps für das Verhalten auf dem Platz gibt. Wer also am 3. Juni mitspielen will, bitte im Sekretariat bis 12 Uhr anmelden. Mitglieder werden gebeten, in dieser Zeit an der Bahn 6 einzusteigen!  

JOKA Matchplay Serie - Auslosung ist erfolgt

Die Spielpaarungen der JOKA Matchplay Serie wurden von Glücksfee Anja Fetzer ausgelost. Zu finden ist die Auslosung am Schwarzen Brett im Golfclub oder auf unserer Homepage unter Turniere / Turnierkalender / Joka Matchplay 2019 / Auslosung  

Mannschaftsvorstellung komplett

Die Liga-Saison hat begonnen. Unter der Rubrik Club/Mannschaften stellen sich die einzelnen Teams von der 1. Herrenmannschaft bis zur AK 65 Herren vor. Wer ganz nach unten scrollt, findet unter "Aktueller Stand" das Ergebnis des jeweiligen letzten Spieltags samt Tabelle.  

Matchplay: Auslosung steht!

Die Paarungen für die diesjährige Matchplay-Serie sind komplett: Die acht besten Spieler sind gesetzt worden. Die übrigen 24 Teilnehmer wurden durch Losfee Anja Fetzer zugelost. Hier gehts zum Tableau.