AK 30 Herren

Herzlich Willkommen bei den AK 30 Herren

Vorsichtiger Blick nach oben

Die vorige Saison begann nicht gerade bilderbuchmäßig. „Wir starteten sehr holprig und hingen von Anfang im hinteren Feld der Tabelle drin“, erinnert sich Teamcaptain Willi Rudorf. Ziel konnte also zunächst nur der Klassenerhalt sein mit einem vorsichtigen Blick nach oben.

Nach zwei Spieltagen kristallisierte sich bereits heraus, dass der GC Owingen-Überlingen in unserer Gruppe die wohl kaum zu schlagen sein würde, was sich dann auch später bewahrheiten sollte. Überlingen wurde klar und deutlich Gruppensieger.

Im Lauf der Runde stabilisierte die Mannschaft sich, Reutlingen-Sonnenbühl belegte letztlich zwar nur Rang 4. Aber der Vorsprung auf den Absteiger, die zweite Mannschaft des GC Schönbuch, war am Ende deutlich. 50 Schläge betrug der Abstand, so dass von einem erfolgreichen Klassenerhalt gesprochen werden konnte. Als Erfolg kann gewertet werden, dass die Mannschaften an den beiden letzten Spieltagen jeweils den dritten Tagesplatz holte, so dass erkennbar war, dass Reutlingen nichts mehr mit dem Abstieg zu tun haben würde.

„In die neue Saison gehen wir mit einem gewissen Optimismus“, sagt Willi Rudorf. Schließlich haben wir mit Kristian Kemmler eine super Verstärkung in die Mannschaft bekommen. Der Scratch-Golfer, der auch in der 1. Herrenmannschaft spielt und jüngst erst den dritten Platz bei der baden-württembergischen Einzelmeisterschaft belegte, dürfte helfen, dass die Mannschaft in 2018 den Blick nach oben richten kann.

Für Willi Rudorf, der eher zu den Skeptikern zählt, ist nur eines klar: „Mit dem Abstieg sollten wir in diesem Jahr nichts zu tun haben.“


Unser Kader 2018

Kristian Kemmler, Markus Maier, Michael Maier, Dirk Herrmann, Oliver Digel, Christoph Baldermann, Michael Reiher, Maic Klam, Otto Rall, Benny Blank und Teamcaptain Wilhelm Rudorf.

AK 30 Herren Gruppe B
28.04.2018 GC Ulm
02.06.2018 GC Kirchheim-Wendlingen
16.06.2018 GC Hohenstaufen
14.07.2018 Heimspiel
08.09.2018 Fürstlicher Golfclub Oberschwaben

Restaurant am Golfplatz: Bruno der Butler macht Urlaub

Bitte beachten: Das Restaurant am Golfplatz hat nur noch bis 21. Dezember geöffnet und zwar Mittwoch bis Sonntag, jeweils von 11 bis 20 Uhr. Von 22. Dezember bis 31. Januar 2019 ist Bruno der Butler im Urlaub.  

Halfway-Haus geschlossen

Liebe Mitglieder und Gäste, absofort ist das Halfway-Haus, sowie die Toilette am Halfway geschlossen.
Wir bitten um Beachtung!  

Indoor-Golftraining bei Thilo Greiner

Wer über die kalten Monate mit Schnee und Frost das Golfspielen trotzdem pflegen und auch an seiner Technik feilen möchte, für den hat unser Pro Thilo Greiner ein schönes Angebot. Mit Hilfe einer Indoor-Anlage in Bodelshausen und modernster Technik analysiert Thilo die Golfschwünge und gibt Tipps zur Verbesserung. Oder man spielt einfach nur ein paar Löcher auf Plätzen wie Augusta oder Le Golf National Paris, wo in diesem Jahr der Ryder Cup ausgetragen wurde. Eine Stunde mit dem Pro inklusive Coaching kostet 60,00 Euro. Zur Stärkung können Drinks extra bestellt werden. Weitere Informationen erteilt Thilo Greiner telefonisch unter 0160-7039699 oder per Mail an thilo.greiner@gmx.de.   

Freie Plätze! Golfreise mit Pro Barry Higgins

Die anstehende Golfreise von Pro Barry Higgins geht in diesem Jahr vom 06.-13. Februar 2019 nach Spanien. Genauer gesagt ins La Cala Golf-Resort in Andalusien. Hierfür sind kurzfristig, zwei Plätze frei geworden! Wer Interesse hat, meldet sich bitte direkt bei Barry unter, Mobil 0170-3010069 oder per Mail an golfstorepro.barry (at) online.de.
  

ACHTUNG Spam-Mails unterwegs

Liebe Mitglieder,
momentan häufen sich Fälle, in denen unter der Mailadresse von Bernd Ruof oder der des Clubs Spam-Mails versendet werden, in denen sie aufgefordert werden, Dateien zu öffnen und Rechnungen zu bezahlen. Es handelt sich hier eindeutig, um Fake-Mails, die dazu dienen, einen Virus auf ihrem Rechner zu implantieren. Der Golfclub weist darauf hin, dass die Jahresrechnungen erst im Januar verschickt werden. Sollten sie jetzt schon überwiesen haben, weist die Bank darauf hin, dass die Überweisung bis zu acht Wochen später noch rückgängig gemacht werden kann.

Bernd Ruof
Clubmanager