AK 30 Herren

Herzlich Willkommen bei den AK 30 Herren

Vorsichtiger Blick nach oben

Die vorige Saison begann nicht gerade bilderbuchmäßig. „Wir starteten sehr holprig und hingen von Anfang im hinteren Feld der Tabelle drin“, erinnert sich Teamcaptain Willi Rudorf. Ziel konnte also zunächst nur der Klassenerhalt sein mit einem vorsichtigen Blick nach oben.

Nach zwei Spieltagen kristallisierte sich bereits heraus, dass der GC Owingen-Überlingen in unserer Gruppe die wohl kaum zu schlagen sein würde, was sich dann auch später bewahrheiten sollte. Überlingen wurde klar und deutlich Gruppensieger.

Im Lauf der Runde stabilisierte die Mannschaft sich, Reutlingen-Sonnenbühl belegte letztlich zwar nur Rang 4. Aber der Vorsprung auf den Absteiger, die zweite Mannschaft des GC Schönbuch, war am Ende deutlich. 50 Schläge betrug der Abstand, so dass von einem erfolgreichen Klassenerhalt gesprochen werden konnte. Als Erfolg kann gewertet werden, dass die Mannschaften an den beiden letzten Spieltagen jeweils den dritten Tagesplatz holte, so dass erkennbar war, dass Reutlingen nichts mehr mit dem Abstieg zu tun haben würde.

„In die neue Saison gehen wir mit einem gewissen Optimismus“, sagt Willi Rudorf. Schließlich haben wir mit Kristian Kemmler eine super Verstärkung in die Mannschaft bekommen. Der Scratch-Golfer, der auch in der 1. Herrenmannschaft spielt und jüngst erst den dritten Platz bei der baden-württembergischen Einzelmeisterschaft belegte, dürfte helfen, dass die Mannschaft in 2018 den Blick nach oben richten kann.

Für Willi Rudorf, der eher zu den Skeptikern zählt, ist nur eines klar: „Mit dem Abstieg sollten wir in diesem Jahr nichts zu tun haben.“


Unser Kader 2018

Kristian Kemmler, Markus Maier, Michael Maier, Dirk Herrmann, Oliver Digel, Christoph Baldermann, Michael Reiher, Maic Klam, Otto Rall, Benny Blank und Teamcaptain Wilhelm Rudorf.

AK 30 Herren Gruppe B
28.04.2018 GC Ulm
02.06.2018 GC Kirchheim-Wendlingen
16.06.2018 GC Hohenstaufen
14.07.2018 Heimspiel
08.09.2018 Fürstlicher Golfclub Oberschwaben

FINALE.FINALE AWGC

Bei der monatlichen Afterwork Golfrunde werden die Tagesbesten prämiert. Neu ist in diesem Jahr, dass auch die Jahresbesten, die mit den besten Netto-Ergebnissen, ausgezeichnet werden. Ein FINALE vom Feinsten mit einem warmen Schwäbischen Vesper am Freitag, den 21. September.   

Gruppentraining im September

Termine für Gruppentraining bei Pro Thilo Greiner, jeweils von 18:30 - 20:00 Uhr.
langes Spiel:
Dienstag, 25. September
Die Trainingseinheiten können am Schwarzen Brett im Clubhaus oder direkt per Mail unter thilo.greiner@gmx.de gebucht werden: Preis pro Person: 25.-€ Teilnehmerzahl: Max. 7 Personen.   

Startlisten, Ergebnislisten und Stand Race to Sonnenbühl ab jetzt im internen Bereich

Liebe Mitglieder, im Rahmen der europäischen Datenschutzgrundverordnung haben wir die Start- und Ergebnislisten für Turniere und den Stand für das Race to Sonnenbühl aus dem öffentlichen Turnierkalender entfernt. Zum Einsehen dieser Listen klicken Sie bitte auf den Reiter Turniere/Race to Sonnenbühl, dann tauchen die beiden Listen oder die Log-In-Maske direkt auf. Geben Sie nun bitte das Log-In für Mitglieder ein. Wie bisher auch können Sie sich auf dem Turnierkalender die Ausschreibung ansehen oder sich für ein Turnier ihrer Wahl anmelden. Wenn Fragen, sind helfen wir Ihnen gerne weiter. Ihr Sekretariat.  

"Bahn frei" am 01. Oktober

Für alle Neueinsteiger, die ihre Platzreife erworben haben oder für die, die sich noch ein wenig unsicher fühlen auf dem Platz, ist am Montag, 01. Oktober, ab 17 Uhr, unsere Aktion "Bahn frei". Bis 20 Uhr sind die Bahnen 1-5 für die Neu-Golfer reserviert. Begleitet werden Sie von einem erfahrenen Golfer, der wichtige Tipps für das Verhalten auf dem Platz gibt. Mitglieder werden gebeten, in dieser Zeit an der Bahn 6 einzusteigen!  

Ebbes zom Schaffa

Liebe Mitglieder, wenn Sie in unseren internen Bereich gehen, finden Sie unter Club/Mitglieder intern/Ebbes zom Schaffa die aktuellen Einsätze und Termine.