Paten erleichtern Neugolfern den Weg in die Spielergemeinschaft

Der erste Schritt ist gemacht: Die Platzreife erfolgreich bestanden, die Mitgliedschaft unterschrieben. Doch danach geht es mit den Fragen erst richtig los: Mit wem spielen, wie Kontakt zu den anderen Mitgliedern bekommen, welche Turniere sind für mich am Anfang die Richtigen, was muss ich sonst noch alles beachten? Dieser zweite Schritt ist nicht immer einfach und wer will schon jeden Tag im Sekretariat stehen und eine Frage stellen?

Deshalb hat der Golfclub Reutlingen-Sonnenbühl für seine Neuen, darunter fallen auch alle diejenigen, die in den letzten zwei, drei Jahren schon ihre Platzreife bestanden haben und noch Anschluss suchen, ein Patenmodell entwickelt.

Durch die freundschaftliche Betreuung durch Golfpaten sollen alle neuen Mitglieder möglichst rasch in die Spielergemeinschaft eingebunden werden. Während der Golflehrer Technik und Regeln des Golfspiels unterrichtet, führen die Golfpaten alle Neumitglieder in den Golfverein ein. Golfpaten sind aktive Sportler des Golfclubs Reutlingen-Sonnenbühl, sie stehen als Begrüßung am Ende von Platzreife-Kursen bereit. Sie bieten sich als Mitspieler für erste Golfrunden an und sind Ansprechpartner für alle offenen Fragen.

Also nicht zögern, die Patenliste aufrufen und ein Mail schicken. Die Paten freuen sich darauf Sie kennenlernen, zu beraten und mit Ihnen spielen zu dürfen.

Patenliste für Neumitglieder

Anmeldung erforderlich, damit die Patenliste eingesehen werden kann.

 

 

Winterspielbetrieb auf unserer Golfanlage

Das Bespielen von Golfplätzen unter winterlichen Bedingungen birgt ein hohes Risiko für eine Schädigung der Rasenflächen.
Der Deutsche Golfverband erläutert übersichtlich die winterlichen Einflüsse.

Meisterschaftsplatz, Kurzplatz & Driving Range: Aktuelle Informationen und die Bespielbarkeit entnehmen Sie bitte im Platzbelegungsplan.
 

  

Gönninger Steige gesperrt !

Die Gönninger Steige, L 230 zwischen Gönningen und Sonnenbühl-Genkingen ist ab Freitag, 01. März bis voraussichtlich Ende Oktober, voll gesperrt. Die Umleitung von Reutlingen nach Sonnenbühl erfolgt über L 383 und K 6729 nach Pfullingen und weiter über die L 382 »Stuhlsteige« nach Sonnenbühl.

  

Wildschweinzaun an Bahn 9

Für die Zeit von 31. Oktober bis voraussichtlich 31. März wurde ein Wildschweinzaun an Bahn 9 erstellt.

In dieser Zeit bildet der Wildschweinzaun in Spielrichtung rechts die Ausgrenze.

Wir bitten um ihr Verständnis.

  

Turnierkalender 2024

vorläufiger Turnierkalender 2024

  

Umkleideräume - geschlossen

Ab sofort sind die Damen- und Herrenumkleiden in der Winterpause und geschlossen.

  

DGV Regelfrage der Woche

In der „Regelfrage der Woche“ widmet sich DGV-Regelexperte Dietrich von Garn jede Woche einer „Regelproblematik“.