Vorstand

Udo Rogotzki

Präsident
praesident (at) albgolf.de

Ralf Merkel

Schatzmeister
schatzmeister (at) albgolf.de

Jürgen Schaal

Presse und Öffentlichkeitsarbeit
presse (at) albgolf.de

Oliver Herrmann

Jugendwart
jugend (at) albgolf.de

Monika Pietschmann-Eschle

Vizepräsidentin
vizepraesident (at) albgolf.de

Michael Reiher

Spielführer
spielfuehrer (at) albgolf.de

Michael Maier

Greenkeeping
greenkeeping (at) albgolf.de

Wildscheinzaun: Erster Arbeitseinsatz in 2019

Der Wildschweinzaun hat durch den schneereichen Winter Schaden genommen, muss ausgebessert und verstärkt werden. Für alle, die schon früh im Jahr ihren Arbeitseinsatz ad acta legen wollen, die ideale Gelegenheit. Der Zaunaktion erfolgt, sobald das Wetter mitmacht. Damit wir schnell reagieren können, bitte jetzt schon im Sekretariat anmelden. Wir informieren die Teilnehmer dann, wann es losgeht!   

Indoor-Golftraining bei Thilo Greiner

Wer über die kalten Monate mit Schnee und Frost das Golfspielen trotzdem pflegen und auch an seiner Technik feilen möchte, für den hat unser Pro Thilo Greiner ein schönes Angebot. Mit Hilfe einer Indoor-Anlage in Bodelshausen und modernster Technik analysiert Thilo die Golfschwünge und gibt Tipps zur Verbesserung. Oder man spielt einfach nur ein paar Löcher auf Plätzen wie Augusta oder Le Golf National Paris, wo in diesem Jahr der Ryder Cup ausgetragen wurde. Eine Stunde mit dem Pro inklusive Coaching kostet 60,00 Euro. Zur Stärkung können Drinks extra bestellt werden. Weitere Informationen erteilt Thilo Greiner telefonisch unter 0160-7039699 oder per Mail an thilo.greiner@gmx.de.   

Mitgliederversammlung am Mittwoch, 27. März 2019

Die Mitgliederversammlung des Golfclubs Reutlingen-Sonnenbühl e.V. ist für Mittwoch, 27. März, 19 Uhr, in der Brühlhalle in Genkingen, Hauffstraße 14 festgesetzt. Auf der Tagesordnung steht die Wahl eines neuen Vorstands. Bitte merken Sie sich den Termin vor! Die Einladungen gehen Ihnen fristgerecht zu.   

ACHTUNG Spam-Mails unterwegs

Liebe Mitglieder,
momentan häufen sich Fälle, in denen unter der Mailadresse von Bernd Ruof oder der des Clubs Spam-Mails versendet werden, in denen sie aufgefordert werden, Dateien zu öffnen und Rechnungen zu bezahlen. Es handelt sich hier eindeutig, um Fake-Mails, die dazu dienen, einen Virus auf ihrem Rechner zu implantieren. Der Golfclub weist darauf hin, dass die Jahresrechnungen erst im Januar verschickt werden. Sollten sie jetzt schon überwiesen haben, weist die Bank darauf hin, dass die Überweisung bis zu acht Wochen später noch rückgängig gemacht werden kann.

Bernd Ruof
Clubmanager