AK 30-Golfer spielen sich souverän in 1. Liga

Strahlende Gesichter nach dem Aufstieg: Die Reutlinger AK 30-Herren spielen in der Saison 2023 in der 1. Liga des baden-württembergischen Golfverbands, von links: Konstantin Keller, Markus Maier, Kristian Kemmler, Max Behrendt, Dirk Herrmann, Christoph Baldermann und Marc Kopp.

Jubel mit Fans und Caddys. Fotos: Golfclub Reutlingen-Sonnenbühl e.V.

Platz eins beim Aufstiegsspiel im Markgräflerland – Kristian Kemmler mit bestem Tagesergebnis

Es war der perfekte Tag für die AK 30-Herren des Golfclubs Reutlingen-Sonnenbühl: Im Markgräflerland, genauer im Golfclub Kandern, machten sie ihren Traum von der 1. Liga wahr. Ausschlaggebend war eine perfekte Mannschaftsleistung mit einem überragenden Kristian Kemmler an der Spitze, der auf dem anspruchsvollen Platz zwei Schläge unter Platzstandard blieb.

Die ganze Saison über hatten die Reutlinger Jungsenioren in der zweiten Liga auf Rang zwei hinter dem Fürstlichen Golfclub Oberschwaben gelegen, dann überholten sie diesen am letzten Spieltag und qualifizierten sich für die Aufstiegsrunde. In Kandern spielten dann am vergangen Samstag, 17. September, die vier Gruppensieger der zweiten Liga um zwei Aufstiegsplätze.

Vom ersten Moment an war bei allen Reutlingern der Wille spürbar, diesen Tag zu ihrem zu machen. Konzentriert wurde – trotz nicht optimaler Wetterbedingungen – jeder Ball gespielt. Und hilfreich war sicherlich auch, dass ein größerer Tross an Caddies und Fans mitgereist war, um die Mannschaft auf dem Platz zu unterstützen.

Herauskam die beste Saisonleistung auf einem fremden Platz mit insgesamt 41 Schlägen über Par: Drei Schläge besser als der Zweitplatzierte vom GC Schloss Liebenstein, der ebenfalls den Aufstieg sicherte und 17 Schläge vor dem ersten Nichtaufstiegsplatz, den der SC Breisgau belegte.

Die Reutlinger Stärke, sprich die mannschaftliche Geschlossenheit, lässt sich im Einzelergebnis nachlesen: Von vier 70er-Runden der 24 Spieler insgesamt, waren zwei von den Reutlingern dabei. „Wir sind überglücklich, das Unmögliche noch geschafft zu haben. Vor vier Wochen hätte niemand von uns geglaubt, dass wir Gruppensieger werden und dann noch aufsteigen könnten, kommentierte Teamcaptain Markus Maier das Resultat.

Lob für das Team gab es von den Verantwortlichen des Clubs: Präsident Matthias Eschle gratulierte zu der herausragenden Leistung und dem Aufstieg. Dank und Anerkennung übermittelte Spielführer Bernd Ruof, der die Leistung historisch einordnete: „Es ist das erste Mal in der 36-jährigen Clubgeschichte, dass eine unserer AK-Mannschaften in die 1. Liga der baden-württembergischen Verbandsrunde aufgestiegen ist.“

„Wir freuen uns schon alle auf die nächste Saison in Liga eins“, fügte Markus Maier hinzu, ehe gemeinsam gefeiert wurde.

 
Die Ergebnisse im Einzelnen: 
Kristian Kemmler70
Markus Maier 77
Maximilian Behrendt   80
Dirk Herrmann 87
Konstantin Keller 87
Christoph Baldermann(89)

 

Aufstiegsrunde Kandern am Samstag, 17. September:  Brutto über CR  
1.GC Reutlingen-Sonnenbühl48,5
2.GC Schloss Liebenstein    51,5
3.GC Breisgau65,5
4.GC Bruchsal75,5

                                                                                                                                             

 

 

 

Winterspielbetrieb auf der Golfanlage

Das Bespielen von Golfplätzen unter winterlichen Bedingungen birgt ein hohes Risiko für eine Schädigung der Rasenflächen. Der Deutsche Golfverband erläutert übersichtlich die winterlichen Einflüsse.

Meisterschaftsplatz, Kurzplatz & Driving Range: Aktuelle Informationen und die Bespielbarkeit entnehmen Sie bitte im Platzbelegungsplan.
 

  

Platzregeln

Liebe Mitglieder & Gäste,

für einen geregelten Spielbetrieb bitten wir nachfolgende Platzregeln auf unserer Golfanlage zwingend zu beachten.

  

Indian Summer lockt: Jeden Tag für 39 Euro Golf spielen

Jetzt den "Indian Summer" auf der Schwäbischen Alb nutzen. Bis zum 31. Dezember 2022 gilt das Hammerpreis-Angebot: Jeden Tag (Montag bis Sonntag) für 39.- Euro eine Runde Golf spielen (29.- Euro für 9-Loch-Runde). Also nichts wie los und beim Golfclub Reutlingen-Sonnenbühl eine Startzeit buchen.

  

Halfway House und Umkleiden - ab sofort geschlossen

Das Halfway House, die Toiletten und die Umkleiden sind ab sofort bis Ende März geschlossen.

Wir bitten um Beachtung!

  

Winterangebot der Golfschule

5 x 60 Minuten Training mit Pro Chris Carter oder Barry Higgins für 350.- Euro plus 60 Minuten gratis!
Das Angebot ist bis zum 30.04.2023 gültig.

  

Golfreise mit PGA Professional Chris Carter

Golfclub Novo Sancti Petri
Die Anlage besteht aus drei 18-Loch Golfplätzen mit sehr unterschiedlichem Charakter. Der Designer ist der Severiano Ballesteros, der die ersten 27 Loch im Mai 1990 eröffnete und 2001 auf 36 Loch erweiterte.

Hier können Sie alle Informationen und Reisedaten einsehen.

  

Wildschweinzaun an Bahn 9

Für die Zeit von 8. November bis voraussichtlich 31. März wurde ein Wildschweinzaun an Bahn 9 erstellt. In dieser Zeit bildet in Spielrichtung 9er Grün der Wildschweinzaun die Ausgrenze. Wir bitten um ihr Verständnis.

  

Waschplatz für Trolleys

Der Waschplatz, nach Bahn 18 beim Greenkeeping, ist wieder geöffnet.

  

DGV Regelfrage der Woche

In der „Regelfrage der Woche“ widmet sich DGV-Regelexperte Dietrich von Garn jede Woche einer „Regelproblematik“.