Neuer Golfclubmanager Marvin Spence

Foto: Ihr Bildermacher Lengerer

Gebürtiger Goslaer entstammt einer schottischen Golferfamilie – Arbeitsbeginn im Golfclub ist am 5. Februar.

Nach einigen Wochen und zahllosen Bewerbungsgesprächen hat der Vorstand des Golfclubs Reutlingen-Sonnenbühl sich einstimmig für den 32 Jahre alten Marvin Spence als Clubmanager sowie Nachfolger von Norbert Zimmermanns entschieden.

In Goslar geboren, entstammt Spence einer schottischen Golferfamilie. Sein Vater ist PGA-Professional und stammt aus dem Ayrshire an der Westküste Schottlands dem sogenannten „Kingdom of Golf“, wo auch sein Großvater väterlicherseits ein ambitionierter Golfer und Clubkapitän eines Golfclubs war.  Schon seit dem dritten Lebensjahr hatte Spence Golfschläger in der Hand und wuchs auf dem Golfplatz auf, was ihm ein Handicap von 9,8 einbrachte.

Nach seiner Fachhochschulreife mit Schwerpunkt Informationstechnik spielte er bereits mit dem Gedanken in das Golfbusiness einzusteigen, was folgte war ein Praktikum im Golfmanagement im Golf Resort Costa Navarino in Griechenland.

Danach entschloss sich der Goslaer aber erst ein Studium zu absolvieren: Er studierte Gartenbau mit Schwerpunkt Handel und Dienstleistung an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf und schloss das Studium erfolgreich als Ingenieur für Gartenbau ab.

Als Projektmanager für die aufstrebende, innovative Technologie des Indoor Vertical Farming für eine global agierende Assoziation in München blieb Spence der grünen Branche treu. Schließlich wechselte er wieder zu seiner Hochschule, um in diesem Bereich in dem dafür neu gegründeten Forschungszentrum als Referent für dessen Netzwerk- und Wissenstransfer zu arbeiten.

Sein Schwerpunkt lag in dieser Zeit besonders im Projekt- und Eventmanagement, der Stakeholder- und Multimediakommunikation. Zuletzt arbeitete er in Albstadt als Cutter und Kameramann für Social Media Content, führte Regie und produzierte Imagefilme für Unternehmen. Zwischenzeitlich hat er eine Weiterbildung im Fernstudium zum Diplom Golfbetriebsmanager am IST-Studieninstitut in Düsseldorf begonnen.

In Absprache mit dem Vorstand wird Marvin Spence am 5. Februar bei uns seine Tätigkeit als Clubmanager aufnehmen. Präsident Matthias Eschle begrüßte Spence bei seinem ersten Auftritt am vergangenen Sonntag auf der CMT in Stuttgart.

„Wir sind sehr froh mit Marvin Spence einen jungen, dynamischen und kommunikativen Manager gefunden zu haben, der die Geschicke des Clubs lenken wird. Als Fachmann in Sachen Social Media wird er uns helfen, die Ansprache junger Zielgruppen zu intensivieren und gleichzeitig tatkräftig das Alltagsgeschäft managen“, zeigte sich Eschle überzeugt.

Winterspielbetrieb auf unserer Golfanlage

Das Bespielen von Golfplätzen unter winterlichen Bedingungen birgt ein hohes Risiko für eine Schädigung der Rasenflächen.
Der Deutsche Golfverband erläutert übersichtlich die winterlichen Einflüsse.

Meisterschaftsplatz, Kurzplatz & Driving Range: Aktuelle Informationen und die Bespielbarkeit entnehmen Sie bitte im Platzbelegungsplan.
 

  

Gönninger Steige gesperrt !

Die Gönninger Steige, L 230 zwischen Gönningen und Sonnenbühl-Genkingen ist ab Freitag, 01. März bis voraussichtlich Ende Oktober, voll gesperrt. Die Umleitung von Reutlingen nach Sonnenbühl erfolgt über L 383 und K 6729 nach Pfullingen und weiter über die L 382 »Stuhlsteige« nach Sonnenbühl.

  

Wildschweinzaun an Bahn 9

Für die Zeit von 31. Oktober bis voraussichtlich 31. März wurde ein Wildschweinzaun an Bahn 9 erstellt.

In dieser Zeit bildet der Wildschweinzaun in Spielrichtung rechts die Ausgrenze.

Wir bitten um ihr Verständnis.

  

Turnierkalender 2024

vorläufiger Turnierkalender 2024

  

Umkleideräume - geschlossen

Ab sofort sind die Damen- und Herrenumkleiden in der Winterpause und geschlossen.

  

DGV Regelfrage der Woche

In der „Regelfrage der Woche“ widmet sich DGV-Regelexperte Dietrich von Garn jede Woche einer „Regelproblematik“.