Was gibt's Neues?

Platz

"Bahn frei" Anfänger- Golfen ab 17:00 Uhr Bahn 1-5 gesperrt.

Driving Range

geöffnet.

Sekretariat

Das Sekretariat ist Montag bis Sonntag von 9 - 18 Uhr geöffnet.

Bächle auf dem Schiff

Wolfgang Bächle, G1 Golfprofessional der PGA und seit dem Jahr 2015 Teaching-Pro im GC Reutlingen-Sonnenbühl, wird uns für kurze Zeit verlassen. Bächle ist ab August bis Mitte November 2016 auf der MS Europa 2, dem besten Schiff der Welt, als Golflehrer beschäftigt. Nach seinem Trip über die Weltmeere wird er in Sonnenbühl zurück sein und die erfolgreiche Arbeit fortsetzen.   

Bahn frei am 29. August

Unsere Bahn frei-Aktion für Anfänger läuft wieder. Jeden zweiten Montag ab 17 Uhr werden die Bahnen 1-5 gesperrt, und erfahrene Spieler stehen bereit, die einen begleiten und wertvolle Tipps geben. Wer also am 29. August, mitspielen will, bitte im Sekretariat bis 12 Uhr anmelden. Wir bitten unsere anderen Mitglieder um Verständnis, dass sie an diesem Tag ab 17 Uhr die Runde auf Bahn 6 beginnen.   

Jubiläumsaktion: Donnerstags für 30 Euro Golf spielen

Für alle Gäste gibt es jetzt ein super Angebot zum 30-jährigen Jubiläum des Golfclubs. Außer an Feiertagen kann jeden Donnerstag für 30 Euro Greenfee Golf gespielt werden. Diese Regelung gilt nicht für die Besitzer eines SMART-Tarifs.  

Golf kostenlos testen

Ab sofort kann jeder, der das Golfen einmal testen möchte, auf der Driving-Range des Golfclubs Reutlingen-Sonnenbühl eine ganze Stunde lang kostenlos Bälle schlagen. Zum Rundum-Sorglos-Paket gehören Schläger und Bälle. Einer unserer top-ausgebildeten Golf-Professionals gibt wertvolle Tipps. Fliegt dann die Kugel nach einem satten Knall über 100 Meter weit ins Feld, ahnt man wie schön es ist zu golfen. An jedem ersten Samstag im Monat um 10.30 Uhr steht alles bereit. Interessenten können sich jeweils bis Freitag um 18 Uhr unter info@albgolf.de anmelden – oder telefonisch unter 07128/92660.   JSC/5.4.15    

Ab sofort: Getränke und Snacks im Halfwayhaus

Unser Bruno der Butler bietet ab sofort einen besonderen Service: Im Halfwayhaus stehen kühle Getränke, aber auch Kaffee und Tee sowie einige Snacks bereit. Bezahlt wird direkt in die dortige Kasse oder durch Eintragen der Mitgliedsnummer in die ausliegende Liste.